Bildgestaltung

Die Fotografie ist der Todfeind der Malerei, sie ist die Zuflucht aller gescheiterten Maler, der Unbegabten und Faulen.

Charles Baudelaire

Bildgestaltung

Bildgestaltung ist ein Vorgang des Suchen und Findens, des Ausprobieren und Auswertens.

Wie lassen sich gute Bilder bestimmen, was lässt ein Bild zu einem guten Bild werden?

Licht

Jeder Kunstform hat ihr eigenes Mittel, dasjenige der Fotografie ist das Licht.

Farbe

Fotografie kann farbig sein oder Schwarz-Weiss. Entscheiden sich der Fotograf für Schwarz-Weiss, so zählt das Bild zur Kunst, im anderen Fall sind die Farben durch das Motiv gegeben und damit hat es sich...

Geometrie

Die geometrischen Grundelemente Punkt, Linie, Fläche und Form finden sich in der Fotografie gleichermassen wie in der Malerei.

Perspektive

Bei der Perspektive geht es um all die Aspekte der Fotografie, welche aus dem Umstand entstehen, dass das Motiv räumlich und das Bild flach ist.

Schärfe

Unschärfe stellt einen Bezug zu einer nichtrealen Welt dar, während die scharfe Stelle die reale Existenz der Motive beglaubigt und Auskunft über deren irdische Verfasstheit gibt.

Bildsprache und Kultur

Gegen den Kulturstrom kann man nicht schwimmen, doch man kann sich an Land retten.

August Strindberg

Das fotografische Zeichen

Worauf der Mensch seine Aufmerksamkeit besonders lenkt bestimmt was er wahrnimmt.

Ästhetik

Ziel dieses Artikels ist es, den Begriff Schönheit vorerst in einigen ausgewählten Punkten festzumachen, von welchen ich glaube, dass sie für Fotografie Bedeutung haben könnten.

Kultur

Der Mensch gräbt seine Informationen in Kulturobjekte und verwendet damit die Kultur als Gedächtnis gegen das Vergessen.

Technik

Jede hinreichend fortgeschrittene Technologie ist von Magie nicht mehr zu unterscheiden.

Arthur C. Clarke

Aller Anfang fällt leicht

Eine gute Ausrüstung garantiert keine guten Bilder, aber sie kann dazu beitragen, wenn sie es zulässt, dass der Fotograf seine Fähigkeiten ausspielen kann.

Allgemeines zur Technik

Während Testberichte uns immer neue Kameras vorstellen, haben wir längst das Gefühl verloren, welche Bedeutung deren technische Spezifikationen für unsere Fotografie hat.

Scharfe Bilder (Handwerk)

Dieser Artikel handelt von Handwerk und Sorgfalt, von manuellen Vorgängen, einfach und prägnant, jeder kann sie lernen.

Belichtungsmessung

Von allen Bildern welche man macht wären nicht selten genau diejenigen die Highlights gewesen, welche aus unerfindlichen Gründen falsch belichtet wurden.

Fotografie mit Blitzlicht

Mit ein paar wenigen Grundlagen zur Blitzfotografie betritt der Fotograf ein Feld mit neuen Möglichkeiten zu guten Bildern zu kommen.

Makrofotografie

Alles was alt und hässlich ist wird durch Makrofotografie schön und interessant.

Unterwasserfotografie

Unterwasser muss alles sehr nahe fotografiert werden.

Featuring: Jean-Louis Allaman.

Digitale Bildbearbeitung

Bildbearbeitung kann verstanden werden als das Verschwinden lassen unwichtiger Bildinformation zugunsten von akzentuierender Bildinformation.

Farbmanagement

Einer der Hauptvorteile der digitalen Bildbearbeitung ist, dass sie das Endergebnis selbst beherrschen können und somit selbstbestimmend sind. Was Farbe anbelangt ist der geeignete Einsatz von Farbmanagement das Mittel der Wahl.

Texte von Michael Albat

... diesem sonderbaren Weissen, der mit seinem schwermütigem Barett langsam suchend durch den Ort ging und von niemandem etwas haben wollte und nichts forderte,...

Uwe Timm, Morenga

Wo die Technik aufhört

Was ich darstellen möchte, sind die Grundsätze der Bildgestaltung, die für mich im Laufe der Zeit Bedeutung erlangt haben: Für mich fängt die Fotografie da an, wo die Technik aufhört.

In allen schweren Lebenslagen

Im Jahre 1979 veröffentlichte Andreas Feininger sein Hauptwerk "The complete Photographer", und seit dieser Zeit beschäftige ich mich mit Fotografie. Natürlich nicht wegen dieses Buches, sondern wegen eines Mädchens, das Regina hiess.

Michael Albat 

Die Motive sind es, die mich reizen. Und nur weil ich weiss, dass gute Bilder einen starken Eindruck hinterlassen, bin ich an Fotografie interessiert.

Wühlkiste

Die Meinung der Eltern und kalter Sake wirken erst im nachhinein.

Aus Japan

O tempora, o mores

Dies ist eine Sammlung entweder schon älterer Artikel oder solcher, welche sonst nicht recht in die Einteilung der Seite passen wollen.

 

Reviews

Vorteilhaft macht man preisgünstige Erfahrungen selbst und profitiert von den teuren Fehlentscheidungen anderer.